Aktuelles

Impfung  Covid - 19

Liebe Patientinnen und Patienten,

Mittlerweile sind die allermeisten Risikogruppen in meiner Praxis geimpft worden.
Ebenso haben alle Patientinnen/Patienten ein Angebot zur Impfung erhalten.

Eine kurzfristige Vergabe von Impfterminen ist nun möglich!

Die erneute Auffrischimpfung gegen Covid - 19 (4. Impfung oder 2. Boosterung) erfolgt bereits für Patienten die älter als 70 Jahre sind oder zur Risikogruppe gehören. Weiterhin impfen wir täglilch und je nach Nachfrage auch am Samstag sowohl 1. als auch 2. und 3. und 4. Impfungen. Hierbei wird nur noch der Impfstoff von Biontech/Pfizer verwendet.

Anmeldung für die Covid - Impfung

Wenn Sie  von mir hausärztlich betreut werden und Sie sich, wie ich hoffe, impfen lassen möchten, bitte ich Sie um eine Kontaktaufnahme mit meiner Praxis.  Um den Tagesablauf nicht zum Erliegen zu bringen, bitte ich Sie um folgendes Vorgehen:

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular der Homepage, wobei Sie bitte Name, Vorname, Geburtsdatum und Telefonnummer in das Nachrichtenfeld eingeben mit dem Hinweis, dass Sie sich impfen lassen möchten.
  • Nutzen Sie unseren Briefkasten, wobei Sie bitte Name, Vorname, Geburtsdatum und Telefonnummer vermerken mit dem Hinweis, dass Sie sich impfen lassen möchten.

IMPFTERMIN

Zum Termin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Ihren Impfpass (wenn Sie keinen haben erfolgt eine Ausstellung in der Praxis)
  • Die ausgefüllten Aufklärungs- und Einverständniserklärungen. Diese können Sie in der Rubrik "Formulare" herunterladen.
  • Ihren Personalausweis

Digitaler Impfpass

Selbstverständlich können Sie sich Ihren digitalen Impfpass in meiner Praxis erstellen lassen. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig.

                                                                                                                            Grippeimpfung

Wir impfen täglich zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr gegen die Grippe.

Testungen Covid - 19

PCR - TESTUNG

Im Falle eines positiven Schnelltest und entsprechnden Symptomen, bei Patienten mit Symptomen einer Coronainfektion und bei direkten Kontaktpersonen mit Symptomen ist eine genauere Methodik notwendig.

Hierfür wird ein Nasen/Rachenabstrich in ein akkreditiertes Labor versendet.

Hierbei arbeite ich mit einem Labor zusammen, welches seinen Sitz im Obergeschoss meiner Praxis hat. Durch die kurzen Wege und den direkten Austausch sind die Ergebnisse in der Regel innerhalb von 24 Stunden verfügbar.

Für die PCR - Testungen existiert eine eigene „Infektsprechstunde“ nach der regulären Sprechstunde, damit eine Gefährdung anderer Patienten vermieden wird. In oben genannten Fällen bitte ich Sie niemals ohne Anmeldung in der Praxis zu erscheinen.

Herzlichst, Ihr Dr. Katerji